Presse

 
Machen wir Oberösterreich zum Land der Möglichkeiten

Gemeinsam mit spannenden Gästen – wie Bundeskanzler Sebastian Kurz, CERN-Physiker Werner Riegler, Genetiker Josef Penninger, Bestsellerautorin Vea...

Mehr dazu

 
Das Land OÖ steht weiterhin voll hinter den MAN-Mitarbeiter/innen und Mitarbeitern

Votum ist Ausdruck der Enttäuschung über Umgang des MAN-Konzerns mit der Belegschaft in Steyr – MAN muss jetzt auch mit anderen Interessenten...

Mehr dazu

 
Aktuelle Umfragen

Eine aktuelle Meinungsumfrage zeigt: Mehr als die Hälfte der Landsleute ist sich sicher, dass Oberösterreich besser durch dir Krise kommt als andere...

Mehr dazu

 
Für uns ist jede und jeder Arbeitslose noch eine und einer zu viel.

Auch wenn sich die Arbeitsmarktsituation in unserem Bundesland deutlich zu entspannen beginnt, bleibt es trotzdem unser vordringlichstes Ziel,...

Mehr dazu

 
OÖVP fordert in jedem Bezirk ein Kompetenzzentrum für Betreuung und Behandlung geben.

Die Demenz-Fallzahlen in Oberösterreich werden weiter massiv steigen: Prognosen gehen davon aus, dass sich die Zahl der Demenzkranken in OÖ bis 2050...

Mehr dazu

 
IMPF-PHASE 2 STARTET: FOKUS AUF ÜBER 65-JÄHRIGE

Mit Stand 1. April 2021 befindet sich ganz Österreich in der Impf-Phase 2. Der Impf-Fokus liegt dabei auf den über 65-Jährigen. In OÖ wird dieser...

Mehr dazu

 
LH-Stv. Christine Haberlander wurde zur neuen Landesobfrau des ÖAAB in OÖ gewählt

Jeder starke Wirtschaftsstandort braucht eine starke Arbeitnehmervertretung mit Fokus auf Zusammenhalt und Zusammenarbeit!

Mehr dazu

 
Wir helfen jenen, die besonders schwer Arbeit finden.

Land OÖ schnürt mit AMS OÖ 5-Punkte-Programm für Betriebe und Gemeinden.

Mehr dazu

 
Präsentation einer aktuellen IMAS-Umfrage zur Zukunft aus der Sicht der OberösterreicherInnen

Gerade in Krisenzeiten die Zukunft aktiv gestalten und damit Oberösterreich wieder stark machen.

Mehr dazu

 
LH Stelzer besichtigt OÖ-Produktion von Wenschitz-Schokoladenosterhasen in Allhaming

Es ist erfreulich, dass sich oberösterreichische Hersteller am Brauchtum beteiligen und damit Arbeitsplätze im Land schaffen.

Mehr dazu