LH Stelzer gratuliert Angelika Winzig zur Wahl zur ÖVP-Delegationsleiterin

Winzig wird Interessen der Republik, insbesondere jene von Oberösterreich in Brüssel stark vertreten.

 

Angelika Winzig wird die Interessen der Republik, insbesondere jene von Oberösterreich in Brüssel nun in vorderster Front stark vertreten.

Wir stehen vor großen Herausforderungen – sei es die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Europa, das Thema Sicherheit, Migration und Integration, der Ausstieg aus der Atomenergie sowie der Erhalt unserer kleinstrukturierten Landwirtschaft. Hier braucht es eine kompetente und erfahrene Stimme, wie die von Winzig.

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer

Die Oberösterreichischen Volkspartei hat mit Winzig ihr historisch bestes Ergebnis bei einer Europawahl erzielt. Beeindruckend war auch die hohe Anzahl von über 85.000 Vorzugsstimmen für Winzig.

Angelika_Winzig_Pressefoto.jpg